Lachyoga (Hasya Yoga)

Lachyoga ist eine dynamische Meditation.
Wenn du lachst, kannst du nicht denken und
wenn du denkst, kannst du nicht lachen.

HO HO HA HA HA....angel

Lachyoga verbindet das alte traditionelle Yogawissen mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Gelotologie (Lachforschung). Somit ist Lachen nicht nur ein effektiver Beitrag zur Gesundheitsvorsorge und Förderung, sondern macht auch großen Spaß. Über einen längeren Zeitraum praktiziert, vervielfachst du die positiven Wirkungen auf ganzheitlicher Ebene und bringst ganz automatisch mehr Lachen, Humor und Leichtigkeit in deinen Alltag. Du veränderst nicht nur die Sicht der Dinge und findest zu neuen Lösungsansätzen, sondern wirst auch freier und kreativer in deinem Denken.

Durch das Lachen werden u.a. entzündungshemmende und schmerzstillende Substanzen freigesetzt, Stresshormone abgebaut und das Immunsystem gestärkt. Das Herz- und Kreislaufsystem wird in Schwung gebracht und das Gehirn mit mehr Sauerstoff versorgt.

Lachen bewirkt aber noch viel mehr...

cheeky  es führt zu einer positiven Grundstimmung, heiterer Gelassenheit
       und Lebensfreude
cheeky  baut Hemmungen, Ängste und Spannungen ab, wirkt befreiend
cheeky  setzt Glückshormone (Endorphine) frei und wirkt depressiven
       Stimmungen entgegen
cheeky  fördert tiefen und erholsamen Schlaf
cheeky  verbessert die Atmung und lässt die Lebensenergie frei fließen
cheeky  macht schön - EIN NATÜRLICHER JUNGBRUNNEN - die
       verbesserte Durchblutung lässt Haut und Augen strahlen und
       so manches Sorgenfältchen verschwinden

so läuft eine Lachyoga-Stunde oder ein Seminar ab...

mit Entspannungs-, Atem-, Energie- und Bewegungsübungen bereiten wir unseren Körper auf das Lachen vor. Verschiedene Lachübungen führen danach vom "gespielten Lachen" ins freie und natürliche Lachen, bei dem tief aus dem Bauch heraus und mit Freude im Herzen gelacht oder entspannt wird. Die Stunde klingt mit einer Tiefentspannung oder Bildmeditation aus.

cheeky HO HO HA HA HA - willkommen sind alle, die gerne lachen, aber auch jene, die meinen, nicht mehr lachen zu können. Durch die magische Kraft des Lachens große Ansteckungsgefahr auch für Lachunwillige!
 

Bitte beachte: wenn du in ärztlicher oder (psycho)therapeutischer Behandlung stehst, bitte zuvor Rücksprache mit deinem Arzt oder Therapeuten halten, ob eine Lachyoga-Teilnahme zu diesem Zeitpunkt für dich angebracht ist.

Startseite | Kontakt | Impressum

 

 

Lachen ist Tanzen der Atmung
(indisches Sprichwort
)

 

 

 

 

Aller Humor fängt damit an,
dass man die eigene Person
nicht mehr ernst nimmt.
(Hermann Hesse
)